65 Jahre bpb – Das Programm steht!

Tag der offenen Tür der Bundeszentrale für politische Bildung am 9. Dezember 2017 / Eine Begegnung mit Rockabilly, Konrad Adenauer, Mecki und der Bonner Republik

Am 9. Dezember 2017 feiert die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb von 10 bis 17 Uhr ihren 65. Geburtstag in beiden Liegenschaften in Bonn, in der Adenauerallee 86 und 131A.

Die bpb ist ein Kind der 1950er Jahre – einer Zeit des Aufbruchs, des Aufbaus, des gesellschaftlichen Wachsens und der Beginn einer stabilen Demokratie in Deutschland.

Am 9. Dezember 2017 erinnert sich die bpb an diese Zeit und fragen ihre Gäste: Was ist übrig vom Geist der Bonner Republik? Und was verrät uns diese Zeit über das Heute? Antworten geben die Chefredakteurin des Deutschlandfunks, Birgit Wentzien, der Kabarettist Konrad Beikircher, der Schauspieler und Moderator Max Schautzer, die Schauspielchefin des Bonner Theaters, Nicola Bramkamp und viele, viele mehr.

Für den zeitgemäßen musikalischen Rahmen sorgt die Rockabilly-Band „Cherry Pets and the Cadets“.

Kinder können auf einem nostalgischen Karussell fahren und „Mecki“ kennenlernen, Jugendliche im bpb-Quizz ihr Geschichtswissen unter Beweis stellen oder mit dem YouTuber MrWissen2Go über aktuelle Formen der Politikvermittlung sprechen.

Neben dem Hauptprogramm auf der Bühne (Adenauerallee 131A, 53113 Bonn) und dem Programm im bpb:medienzentrum (Adenauerallee 86, 53113 Bonn), hat die bpb spannende Angebote, für die Sie sich am 9.12.2017 ab 9 Uhr vor Ort in der Adenauerallee 131A anmelden können. Da die Plätze für diese Veranstaltungen begrenzt sind, empfiehlt die bpb, sich frühzeitig ein (kostenloses) Ticket zu sichern.

- Bürgersprechstunde mit Thomas Krüger, Dr. Helge Matthiesen, MrWissen2Go, Birgit Wentzien, Dr. Caroline Hornstein-Tomic ab 13:00 Uhr, ADA 131a. Allein oder im kleinen Kreis dürfen Sie 20 Minuten lang fragen, was Sie schon immer wissen wollten.

- Philosophieren mit Kindern ab 11 Uhr, ADA 131A, 3. OG

- Führungen im Museum König mit „Konrad Adenauer“ (lassen Sie sich überraschen!): Wir bieten zwei kostenlose Führungen durch das Adenauerzimmer für jeweils 20 Personen an (1. Führung startet um 10.30 Uhr / 2. Führung startet um 13 Uhr; Treffpunkt ADA 131a EG).

Wenn Sie mehr über das Programm wissen wollen, schreiben Sie an kommunikation@bpb.de, schauen Sie regelmäßig auf www.bpb.de/65jahrebpb oder verfolgen sie den Hashtag #BorninBonn auf Twitter.

Oder kommen Sie direkt am 9. Dezember 2017 zum Tag der offenen Tür zu den beiden Standorten der bpb in Bonn!