bap‐Newsletter: Ausgabe 2/2010 erschienen