histoCON 2020 - Festival der bpb zu 75 Jahre Kriegsende

histoCON 2020 — Festival der bpb zu 75 Jahre Kriegsende

Themen- und Programmvorschläge können bis zum 10. Januar eingereicht werden Anlässlich des 75. Jahrestages des Ende des Weltkrieges veranstaltet die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) vom 6.–9. Mai 2020 die histoCON 202075 years after WWII: Peace under Construction? Unter dem Motto Look back, think ahead werden 500 junge Teilnehmende aus der ganzen Welt im Alter zwischen 18 und 35 Jahren nach Berlin eingeladen. Im Sinne eines transnationalen Austausches geht es darum, die weltweit unterschiedlichen Bedeutungen des Kriegsendes zu erfassen. Ziel der histoCON 2020 ist es dabei explizit, nicht nur an den Zweiten Weltkrieg zu erinnern, sondern auch seine Auswirkungen auf die…

Broschüre „Empowerment, Begegnung und Demokratie gestalten” erhältlich!

Broschüre „Empowerment, Begegnung und Demokratie gestalten” erhältlich!

Die neue Publikation von „Empowered by Democracy“ trägt wichtige Ergebnisse des gleichnamigen Projekts zusammen und bietet praxisnahe Einblicke in eine politische Bildungsarbeit, die junge Migrant*innen als handelnde Subjekte stärkt, bildet und vernetzt. Die Broschüre können Sie hier herunterladen. Die Broschüre möchte Anregungen für eine Bildungspraxis geben, die die Verwirklichung des Rechts auf demokratische Teilhabe aller jungen Menschen unterstützt. Über das Projekt:Im Projekt „Empowered by Democracy (EbD)“ diskutierten seit 2017 Jugendliche in ganz Deutschland in verschiedenen Formaten über die Frage „Wie wollen wir in dieser Gesellschaft zusammenleben?“. Nach nahezu drei Jahren ziehen wir Bilanz und blicken auf vielfältige Begegnungen, spannende Diskussionen…

Journal für politische Bildung: Friedliche Revolution – und dann?

Das neue Journal für politische Bildung zum Thema „Friedliche Revolution“ ist erschienen! Die Jubiläumsjahre 2019 und 2020 nutzen die Autoren und Autorinnen in dieser Ausgabe des Journal dazu, in verschiedenen Zusammenhängen daran zu erinnern und angesichts der sich verändernden politischen Kultur im vereinigten Deutschland zu analysieren. U.a. untersucht Florian Hartlieb „Neue Dimensionen rechtsradikaler Gewalt im Netz“, berichtet Roland Jahn, Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen, über den Widerstand gegen das DDR-Regime in Jena, die Wende und den Auftrag der politischen Bildung, und nimmt Martin Kaiser „the message of 1989“ im Kontext internationaler Jugendarbeit in den Blick. Aus dem Editorial:Als die DDR-Bürger im…

Braucht Bewegung Bildung? Politische Bildung und Engagement in Zeiten des „Klimaaktivismus“

Braucht Bewegung Bildung? Politische Bildung und Engagement in Zeiten des „Klimaaktivismus“

bap-Fachtag am 26. November 2019 in Frankfurt am Main Mit Fridays For Future hat sich innerhalb kürzester Zeit eine von jungen Menschen getragene soziale Bewegung entwickelt, die den globalen Klimawandel und damit auch Themen wie nachhaltige Entwicklung mit Nachdruck auf die tagespolitische Agenda setzt. Doch welche Rolle spielt die politische Bildung für soziale Bewegungen? Was kann die politische Bildung Aktivist*innen und Engagierten bieten, welche Rolle spielt politische Bildung im persönlichen Engagement und wie kann politische Bildung vor allem junge Menschen grundsätzlich aktivieren? Der bap lädt Trägerorganisationen und Praktiker*innen der politischen Bildung ein, gemeinsam über die politische Bildungsarbeit zu globalen Themen…

UpDate!: Professionalisierung der politischen Bildung in der Einwanderungsgesellschaft

Ausgangslage Die politische Bildung ist in einer Aufbruch- und Umbruchsphase. Politische Bildung muss sich heute intensiver als in den Jahrzehnten zuvor mit neuen gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen und neuen Akteursgruppen auseinandersetzen. Zu diesen Akteuren gehören u.a. die Präventionsarbeit gegen Rechtsextremismus, die Demokratiepädagogik, die soziale Arbeit, die kulturelle Bildung oder die Menschenrechtsbildung, die in ihrer Arbeit Einzelaspekte von politischer Bildung berühren, damit aber den Kern der Profession immer unbestimmbarer und gleichgültiger werden lassen. Allein diese Entwicklung macht es notwendig, klarer zu definieren, was politische Bildung ausmacht, was ihr Kern ist und was sie von den anderen Bereichen unterscheidet. Zum anderen hat…