bap-Preis politische Bildung 2022: Wettbewerbsausschreibung

Bereits zum siebten Mal vergibt der Bundesausschuss Politische Bildung e.V. den bap-Preis Politische Bildung. Das diesjährige Thema der Ausschreibung lautet „Politische Bildung braucht Begegnung. Hybride Lernformate, digitale Lernwelten & authentische Lernorte.“ Prämiert werden die Projekte, die zeigen, wie gute Politische Bildung mit digitalen oder Hybridformaten gelingen kann. Ausgezeichnet werden ausschließlich Projekte, die bereits in der Praxis erprobt sind und im Zeitraum von Anfang 2020 bis Ende 2021 stattgefunden haben. Bewerben können sich freie Träger, Einrichtungen, Initiativen, Vereine, Verbände und Organisationen der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung. Die Preise werden jeweils mit 3.000 € prämiert. Bewerbungen können bis zum 31. März 2022 eingereicht werden. Alle Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier.