Ein Schritt in die richtige Richtung — der Bericht des Kabinettsausschusses

dies erklärt die Vorsitzende des bap, Barbara Menke zu dem Bericht des Kabinettsausschusses der Bundesregierung zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus.

Der Bericht mit einem Überblick der bisherigen Maßnahmen sowie Überlegungen, welche weiteren Maßnahmen der Bundesregierung in dieser Legislaturperiode noch umgesetzt werden können bzw. im Rahmen der weiteren Arbeit des Kabinettausschuss beschlossen und/ oder begleitet werden könnten, liegt vor.

Im Bericht heißt es u.a.  „ In der Auseinandersetzung mit Extremismus kommt der politischen Bildung eine besondere Bedeutung in der Entwicklung politischer Kompetenzen und der Stärkung der demokratischen Teilhabe zu“. Diese Aussage unterstützen der bap. In der beigefügten Stellungnahme: „ Ein Schritt in die richtige Richtung, dem jetzt weitere Schritte folgen müssen“ haben wir die Punkte hervorgehoben, die sich explizit auf die politische Bildung beziehen.

Wir möchten damit die Rolle der politischen Bildung in der Arbeit gegen Rechtsextremismus und Rassismus sowie zur Stabilisierung und Weiterentwicklung  unsere Demokratie stärken. Wir werden uns weiterhin gemeinsam mit zivilgesellschaftlichen Akteur*innen aktiv in  den Konsultationsprozess einbringen.“

Die ausführliche Erklärung des bap finden Sie hier.

Den Bericht des Kabinettsausschusses finden Sie hier.

Facebook Teilen Button