Positionen der GEMINI zur Weiterentwicklung des Kinder- und Jugendplans des Bundes (KJP)

Die in der GEMINI engagierten bundeszentralen Träger der politischen Jugendbildung fassen in diesem Papier ihre Überlegungen zur Weiterentwicklung bzw. zur Reform des KJP zusammen. Die gegenwärtigen Rahmenbedingungen einer aus Mitteln des Bundes geförderten politischen Jugendbildung, die Implikationen der Strukturen und Aufgaben der bundesweit tätigen Verbände sowie die Erfahrungen der beteiligten Akteure mit der verwaltungsmäßigen Bearbeitung von Zuwendungen aus Mitteln des KJP-Programms ‚Politische Bildung‘ fließen in diese Vorschläge ein.

Lesen Sie das gesamte Papier hier.