Zwischenbilanz: Nonformale politische Jugendbildung nach Corona notwendiger denn je!

Zwischenbilanz: Nonformale politische Jugendbildung nach Corona notwendiger denn je!

GEMINI-Podium mit Bundestagsabgeordneten zum DJHT Die Bewältigung der Coronakrise beherrscht die Tagesordnung von Politik und Gesellschaft. Die Situation von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist dabei seltsam unterbeleuchtet. Außerschulische Lernorte werden für die soziale Entwicklung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen jedoch zunehmend wichtiger. Dies unterstrichen Mitglieder des Deutschen Bundestages auf einem digitalen Podium der Gemeinsamen Initiative der Träger Politischer Jugendbildung (GEMINI) im bap zu Thema „Normal war gestern – Politische Jugendbildung nach Corona“ anlässlich des 17. DJHT.

Normal war gestern? Politische Jugendbildung nach Corona

Normal war gestern? Politische Jugendbildung nach Corona

Podium vom 19.05.2021 mit jugend- und bildungspolitischen Sprecher*innen des Deutschen Bundestages ansehen https://t1p.de/GEMINIMdBPodium1905201 Margit Stumpp, Bündnis 90/Die Grünen BundestagsfraktionBettina M. Wiesmann, CDU/CSUNorbert Müller, DIE LINKE. im BundestagSönke Rix, SPDMatthias Seestern-Pauly, FDP Eine Veranstaltung der Gemeinsame Inititiative der Träger politischer Jugendbildung (GEMINI) unter Leitung des GEMINI-Sprecher Dr. Karl Weber, einem Grußwort der bap-Vorsitzenden Barbara Menke. Begleitung durch Markus Schuck und Marie Schwinning. Technische Unterstützung Stefan Lesting.

Programm am Stand der GEMINI-Träger am 20. Mai 2021 beim Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag

Programm am Stand der GEMINI-Träger am 20. Mai 2021 beim Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag

9 — 12 Uhr Stephanie Becker (Deutscher Volkshochschul-Verband (DVV) & Dr. Verena Haug Evangelische Trägergruppe der Politischen Jugendbildung (et) 12 — 15:30 Uhr Konstantin Dittrich (Bundesarbeitskreis Arbeit und Leben e.V. & Marie Schwinning (Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj) Zugang: https://messe.jugendhilfetag.de/messe/jugendarbeit/gemini Und weitere Veranstaltungen des Deutscher Bundesjugendring Veranstaltungen: https://www.dbjr.de/…/djht-veranstaltungen-mit-dbjr…/ Messestand: https://messe.jugendhilfetag.de/…/deutscher und Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. sowie von zahlreichen Mitgliedern unserer Mitglieder. Alle Infos nach Anmeldung über www.jugendhilfetag.de

Normal war gestern? Politische Jugendbildung nach Corona

Normal war gestern? Politische Jugendbildung nach Corona

19.05.2021 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr — Online Digitales Podium mit jugend- und bildungspolitischen Sprecher*innen des Deutschen Bundestages zum Thema „Normal war gestern? Politische Jugendbildung nach Corona“ mit:

Außerschulische politische Jugendbildung im 16. Kinder- und Jugendbericht: Begriffe, Konzepte, Herausforderungen.

Expertise zum 16. Kinder- und Jugendbericht „Förderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter“ Im Februar 2021 hat eine Fachtagung der GEMINI den 16. Kinder- und Jugendbericht in den Blick genommen. In einer Expertise hat sich Prof. Dr. Alexander Wohnig mit den aus der Diskussion des 16. Kinder- und Jugendberichtes entstanden Aufgaben und damit verbundene Fragen für die Profession der außerschulischen politischen Jugendbildung beschäftigt.