Über den Bundeskongress

Mit einer Videobotschaft hat der Bundespräsident zur Eröffnung des 14. Bundeskongress Politische Bildung die Arbeit der politischen Bildung gewürdigt und unterstützt.

Zum Grußwort des Bundespräsidenten (externer Link)

Der 14. Bundeskongress Politische Bildung fand vom 7.–9. März 2019 in Leipzig statt und stand unter dem Titel „Was uns bewegt. Emotionen in Politik und Gesellschaft“.

Der Bundeskongress wurde vom bap gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und der Deutschen Vereinigung für politische Bildung (DVpB) ausgerichtet. Lokaler Kooperationspartner war die Volkshochschule Leipzig.

Bildgalerie

Dr. Philipp Laurenz Rogge, Leiter des Referats für „Jugend und Politische Bildung“ im BMFSFJ besucht den bap‐Stand; v.l.n.r. Hanns Christhard Eichhorst (bap), Dr. Philipp Laurenz Rogge (BMFSFJ), Barbara Menke (bap), Dr. Karl Weber (bap) (© bap)
Die bap‐Vorsitzende Barbara Menke vor dem bap‐Stand (© bap)







Verabschiedung Bundeskongress; v.l.n.r. Prof. Dr. Oeferting (DVPB), Barbara Menke (bap), Thomas Krüger (bpb) im Gespräch mit Anja Heyde (Moderation)
Verabschiedung Bundeskongress; v.l.n.r. Prof. Dr. Tonio Oeftering (DVPB), Barbara Menke (bap), Thomas Krüger (bpb) im Gespräch mit Anja Heyde (Moderation) (© bap)
Veranstalter eröffnen den Kongress; v.l.n.r. Prof. Dr. Tonio Oeftering (DVPB), Barbara Menke (bap), Thomas Krüger (bpb) im Gespräch mit Anja Heyde (Moderation)
Veranstalter eröffnen den Kongress; v.l.n.r. Prof. Dr. Tonio Oeftering (DVPB), Barbara Menke (bap), Thomas Krüger (bpb) im Gespräch mit Anja Heyde (Moderation) (© bap)



bap-Stand beim Bundeskongress
bap‐Stand beim Bundeskongress












Auf einen Blick:
14. Bundeskongress Politische Bildung
Zeit: 7.–9. März 2019
Ort: Kongresshalle am Zoo und Volkshochschule Leipzig, 04105 Leipzig
Ausführliche Informationen: www.bpb.de/bundeskongress

bap‐Mitglieder können sich für Rückfragen gern an den bap‐Vorstand unter menke@bap-politischebildung.de wenden.