Gründungsversammlung des Bundesnetzwerkes Kinder- und Jugendarbeit

Das Bundesnetzwerk Kinder- und Jugendarbeit ist am 21.03.2019 in Nürnberg gegründet worden. Die GEMINI-Vertreterinnen Hanna Lorenzen, Evangelische Trägergruppe (et), und Johanna Zander, Deutscher Volkshochschul-Verband (DVV-VHS), haben der Versammlung beigewohnt und sich für eine Vernetzung der Akteure im Bereich Kinder- und Jugendarbeit eingesetzt.

Die Mitglieder der Gründungsversammlung

Das Netzwerk, dem ein Sprecher*innenkreis vorsteht, hat unter anderem die Aufgabe das Handlungsfeld Kinder- und Jugendarbeit koordiniert darzustellen sowie an der fachlichen und rechtlichen Grundlage und der qualitativen Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendarbeit mitzuwirken.

Weiterhin ist das Netzwerk der ideelle Träger des Bundesweiten Fachkongresses Kinder- und Jugendarbeit, der im September 2020 in Nürnberg stattfinden wird. Die GEMINI-Träger werden sich als Mitglied des Beirats an der Organisation des Kongresses beteiligen.

Fragen beantwortet gerne der bap‐Vorstand unter menke@bap-politischebildung.de.

Facebook Teilen Button