Politische Bildung mit geflüchteten Jugendlichen – Konzepte. Erfahrungen. Perspektiven.

Abschlusskonferenz „Empowered by Democracy“

Die Konferenz bildet den Abschluss des bundesweiten Modellprojekts „Empowered by Democracy“. Gemeinsam mit Referent*innen mit und ohne Fluchthintergrund werden Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Praxis der Projektarbeit reflektiert. Wie kann politische Bildung ein Empowerment von Geflüchteten unterstützten? Was macht junge Menschen stark für die Teilhabe an einer lebendigen Demokratie? Was kann politische Bildung zu einer demokratischen Streitkultur beitragen?

Am Abend des 25. Septembers laden die Veranstalter unter dem Motto „Alle an einem Tisch – Erfahrungen teilen, voneinander lernen“ ab 18.30 Uhr zum feierlichen Finale des Projektes in lockerer Gesprächsatmosphäre.

Die Tagung richtet sich an Multiplikator*innen der politischen Bildung, Kooperationspartner*innen des Projektes „Empowered by Democracy“, Vertreter*innen von Migrant*innenorganisationen, der Flüchtlingshilfe, Mitarbeiter*innen aus anderen Feldern der Demokratieförderung und Interessierte aus Politik und Wissenschaft.

Anmeldung (ab sofort) und Programm unter: https://bit.ly/324oFZB

Abschlusskonferenz Auf einen Blick:
Wann: von Mittwoch, den 25. September, 12.00 Uhr, bis Donnerstag, den 26. September 2019, 18.30 Uhr
Abendveranstaltung: am 25. September 2019 um 18.30 Uhr
Wo: Pumpe Berlin, Lützowstr. 42, 10785 Berlin-Mitte, www.pumpeberlin.de
direkt zur Anmeldung: https://bit.ly/2S9C9hU
zum Programm: https://bit.ly/324oFZB
Mehr Informationen zum Projekt: www.empowered-by-democracy.de

Facebook Teilen Button