Projekt update! Erste Sitzung des begleitenden Expert*innenbeirats

Am 02.09.2020 fand die erste Online-Sitzung des begleitenden Expert*innenbeirats für das bap Projekt Update! statt. Die bap-Vorsitzende Barbara Menke erläuterte zu Beginn Rolle und Aufgabe des Beirats. Danach stellte der Leiter des Projekts, David Stein, die bisherigen Ergebnisse und Planungen vor. Die mehr als 10 Beiratsmitglieder aus der Profession Politische Bildung in Wissenschaft und Praxis sowie von bap-Mitgliedern und Migrantenorganisationen brachten sich anschließend mit Anregungen und Hinweise zum Modellprojekt in die weiteren Vorhaben ein.

Stichwort: Update!
Das Modellprojekt Update! Professionalisierung der politischen Bildung in der Einwanderungsgesellschaft nimmt die Professionalisierung in der politischen Bildung in den Blick und möchte einen Beitrag dazu leisten, diese zu systematisieren und so zu einer „auf der Höhe der Zeit“ stehenden, diversitätsorientierten politischen Bildung zu kommen. Es gilt: Die Pluralität der Trägerlandschaft muss auch die Pluralität der gesellschaftlichen Akteure widerspiegeln. Der Bundesausschuss Politische Bildung e.V. möchte daher Migrant*innenselbstorganisationen als Träger der politischen Bildung gezielt einbeziehen.

Nächste Gelegenheit zum eigenen Update:
Politische Bildung — plurale Gesellschaft ‑Diversität
Im Modul III: Politische Bildung im Zeichen der pluralen Gesellschaft: Diversitätsorientierung am 10.09.2020 von 10.00−15.30 Uhr wird vor allem der Frage nachgegangen, was eigentlich gemeint ist, wenn wir von Diversitätsorientierung sprechen und wie ein didaktisches Verständnis aussehen kann, welches der Vielzahl an Lebenswirklichkeiten entspricht?
Die Veranstaltung zeichnet die Grundlagen des didaktischen Umgangs mit Heterogenität nach und führt in die Überlegungen zur Diversität ein. Zusätzlich bietet der anschließende Workshop die Gelegenheit, sich mit der diskriminierungssensiblen Umsetzung von Bildungsangeboten in der „digitalen Welt“ auseinanderzusetzen.
Anmeldung: https://eveeno.com/pluralegesellschaft

Facebook Teilen Button