WILLKOMMEN AUF DER WEBSEITE DES BUNDESAUSSCHUSS POLITISCHE BILDUNG E.V. 

Der Bundesauschuss Politische Bildung (bap) e.V. ist ein Zusammenschluss der bundesweiten Verbände der außerschulischen politischen Jugend- und Erwachsenenbildung.

„Überzeugend demokratisch – selbstverständlich plural“

Gemeinsames Ziel der im Bundesauschuss Politische Bildung verbundenen Organisationen ist es, sich für die Stärkung und Weiterentwicklung der Politischen Bildung zu engagieren und die Interessen dieses Bildungsbereichs gegenüber Politik, Ministerien und Behörden sowie der Gesellschaft zu vertreten.

Mehr Informationen zum bap e.V. finden Sie hier 

Empowered by democracy

Freitag, 28.04.2017

Empowered by democracy – Politische Jugendbildung mit jungen und für junge Geflüchtete

„Wie wollen wir in dieser Gesellschaft zusammenleben?“ Diese Frage geht uns alle an. Junge Menschen mit Fluchthintergrund sind eine wichtige Zielgruppe für Angebote politischer Jugendbildung. Sie sind aber vor allem auch als aktiv Handelnde für das gemeinsame Demokratielernen anzusprechen. Neben ihrer Fluchterfahrung bringen sie vor allem Erwartungen, Fragen und Vorstellungen für das gesellschaftliche Zusammenleben mit. Mitsprache- und Teilhabemöglichkeiten in Schule, Beruf Kommune und Gesellschaft sollten daher früh junge Menschen mit Fluchthintergrund erreichen. Es braucht Angebote der Befähigung und Öffnung, damit junge Geflüchtete diese Rolle einnehmen können. weiterlesen…

GEMINI – Fachforum beim 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf „Jugendliche sollen ihre digitale Umwelt selber gestalten können“

Mittwoch, 19.04.2017

Während des 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetags (DJHT) 2017 veranstaltete die GEMINI das Fachforum zum Thema „Die digitale Gesellschaft gemeinsam gerecht gestalten. Impulse für die politische Jugendbildung und eine jugendgerechte Netzpolitik“. weiterlesen…

Lebendige Praxis Politischer Jugendbildung! GEMINI-Stand beim 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf

Dienstag, 18.04.2017

„22 Mio. Junge Chancen – gemeinsam.gesellschaft.gerecht.gestalten“ – das war das Motto des Deutschen Kinder- und Jugendhilfetags (DJHT) 2017, der Ende März in Düsseldorf stattfand. Die Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) hatte zum 16. Mal die Kinder- und Jugendhilfe zu Europas größter Fachmesse und -konferenz in diesem Bereich eingeladen. An über 250 Messeständen präsentierten sich vom 28. bis 30. März 2017 mehr als 380 Aussteller/-innen im Congress Centre Düsseldorf (CCD). Rund 30.000 Besucher nutzten das vielfältige Informationsangebot. Auch die Politische Bildung war beim Jugendhilfetag vertreten: Die GEMINI (Gemeinsame Initiative der Träger politischer Jugendbildung im Bundesausschuss Politische Bildung präsentierte sich mit einem Stand.
weiterlesen…

bap-Preis Politische Bildung: 69 Projekte sind im Rennen

Dienstag, 28.03.2017

Die Bewerbungsfrist für den bap-Preis Politische Bildung 2017 ist am 15. März abgelaufen. 69 Projekte und Maßnahmen wurden eingereicht – wir freuen uns über diese sehr gute Bewerberzahl! Am 30. März wird die Jury tagen, um drei Preisträger auszuwählen, die am 15. Juni in Berlin ausgezeichnet werden. Erfahren Sie hier mehr über die Jury:

weiterlesen…

BMFSFJ: Förderung für außerschulische Gedenkstättenfahrten verdoppelt

Freitag, 24.03.2017

Weil die Nachfrage nach außerschulischen Fahrten zu Gedenkstätten des Nationalsozialismus in den letzten Jahren stetig gewachsen ist, verdoppelt das Bundesfamilienministerium die Fördermittel für das Jahr 2017 auf bis zu 500.000 Euro.

weiterlesen…

Demokratiekongress des BMFSFJ

Dienstag, 21.03.2017

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) veranstaltete in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt und den Evangelischen Akademien in Deutschland am 14. März 2017 in Berlin die Konferenz „Demokratie stärken – durch Engagement“. weiterlesen…

Gespräch mit Frau Reddy, Leiterin des Fachbereiches Bildungsprogramme/Förderung Inland von Engagement Global

Dienstag, 14.03.2017

Vor kurzem fand in Wuppertal ein Gespräch des bap mit Anita Reddy, der Leiterin des Fachbereiches Bildungsprogramme/Förderung Inland von Engagement Global, statt. weiterlesen…